Bambino Mio FAQs Bambino Mio FAQs

Sind dir Stoffwindeln neu?

Welche Vorteile haben Stoffwindeln?

Immer mehr Eltern entscheiden sich heutzutage für die Stoffwindeln. Die wiederverwendbaren Windeln haben viele Vorteile:

Besser für Dich

Du kannst bei der Nutzung der wiederverwendbaren Windel bis zu 1000€ sparen und sogar noch mehr, wenn Du sie für dein zweites Baby nutzt. Sogar, wenn Du am Tag nur eine wiederverwendbare Windel statt einer Einwegwindel nutzt, kannst Du erhebliche finanzielle Einsparungen machen.

Besser für dein Baby

Wiederverwendbare Windeln nutzen super saugfähiges Gewebe statt chemische Gele, wie in den Wegwerfwindeln. Das kann Windelausschlag reduzieren. Studien* beweisen, dass dein Kind fünf Mal öfter an Windelausschlag leidet, wenn Du Einwegwindeln statt Stoffwindeln nutzt. Die Chemikalien in den Einwegwindeln erwecken den falschen Anschein einer trockenen Windel, sodass dein Baby die Windel unnötig lang trägt. Windeldermatitis kann viele Ursachen haben, wie beispielweise Krankheit, Durchfall, Zahnen, Nahrungsmittelallergien oder allergische Reaktionen auf Baby-Produkte, wie Feuchttücher und Cremes, und vieles mehr.

Kleinkinder, die Stoffwindeln nutzen, werden in der Regel 6 Monate früher trocken** als ihre Freunde, die Wergwerfwindeln tragen, was ihrer Entwicklung und Unabhängigkeit helfen kann.

Besser für die Umwelt

Wiederverwendbare Windeln sind 40% besser für die Umwelt als Wegwerfwindeln.† 8 Millionen Wegwerfwindeln werden jeden Tag weggeworfen. Jede einzelne braucht bis zu 500 Jahre bis sie sich komplett zersetzt.

Besser für die Umwelt
Sind Stoffwindeln einfach zu handhaben?

Unsere Windeln haben die einfachste Handhabung. Sie haben ein einfach und schnell zu handhabendes Design, sind zudem stylisch und aus Materialien hergestellt, die effizientes Waschen und schnelles Trocknen ermöglichen. Wenn sie einmal benutzt sind, können sie trocken in einem Windeleimer aufbewahrt werden bis Du sie in die Waschmaschine laden möchtest. Beim Wechseln greifst Du einfach nach einer neuen Bambino Mio Windel.

Sind Stoffwindeln sperrig?

Moderne Stoffwindeln sind nicht so sperrig wie ältere Stile (aus Frottee) und sind nur etwas sperriger als Wegwerfwindeln. Wir stellen unsere Windeln aus extrem saugfähigem Gewebe her, statt aus chemischen Gelen, wie in den Wegwerfwindeln. Wenn eine Einwegwindel Feuchtigkeit aufnimmt, quellt diese auf und vergrößert sich.

Wie viele Stoffwindeln brauche ich?

Die Anzahl an Stoffwindeln hängt von verschiedenen Faktoren ab und davon, ob Du sie nur teilweise oder die ganze Zeit nutzen möchtest. Manche Eltern nutzen die Stoffwindeln zuhause und lassen ihre Babys unterwegs Wegwerfwindeln tragen. Weiter muss in Betracht gezogen werden, wie oft die Windeln gewaschen werden. Es sollte sichergestellt werden, dass welche zur Verfügung stehen während die restlichen in der Waschmaschine sind. In der Regel werden benutzte Windeln alle 2-3 Tage gewaschen.

Kann ich vor dem Kauf eine Windel ausprobieren?

Wir bieten dir gerne den Kauf einer Probepackung unserer zweiteiligen miosoft Windel oder eine einzelne miosolo All-in-One Windel an. Das ist eine kostengünstige Möglichkeit, um eine Stoffwindel auszuprobieren bevor Du dich zum Kauf von mehreren Windeln oder einem Set verpflichtest.

* Quelle: Br J Gen Pract, 1997: 47 (421): 493-7 "Getting to the Bottom of Nappy Rash", University of Bristol.

** Nach individuellen Erfahrungsberichten sind Babys, die Stoffwindeln tragen, 6 Monate früher trocken als Babys, die Wegwerfindeln nutzen.

† Umweltagentur Lifecycle -Bewertung für Einweg- und Mehrwegwindeln in Großbritannien, 2008.

BENUTZUNG

Ich habe gerade Windeln gekauft, was sollte ich tun?

Bevor Du beginnst deine Windeln zu benutzen, solltest Du sie mindestens einmal vorgewaschen haben. Deine Windel wird saugfähiger nach den ersten paar Wäschen. Wir empfehlen deine Windeln bei max. 60°C (wir empfehlen 40°C) mit einem nicht-biologischen (enzymfreien) Waschmittel vorzuwaschen. Keinen Weichspüler nutzen, da dieser die Saugkraft der Windeln beeinträchtigen kann.

Wie oft sollten Stoffwindeln gewechselt werden?

Genauso oft wie Wegwerfwindeln. Alle 2-4 Stunden sollte nachgesehen werden, ob die Windel nass ist und diese folglich gewechselt werden sollte. Das ist aber wirklich von deinem Baby abhängig

Kann ich Stoffenwindeln über Nacht nutzen?

Natürlich! Stoffwindeln sind genauso zuverlässig wie Einwegwindeln und super, wenn dein Baby anfängt die Nacht durchzuschlafen. Unsere miosolo All-in-One Windel hatte bisher großartige Bewertungen mit Kommentaren von Eltern, die uns mitteilten, dass ihre Windel "über Nacht 12 Stunden OHNE AUSZULAUFEN" hielt. Wenn Du deine Windel nachts nutzen möchtest, solltest Du ein paar Anpassungen an deiner Tageswindel vornehmen, damit sie 8-10 Stunden durchhält. Eine mioboost (Windeleinlage) ist die perfekt Ergänzung zu allen Stoffwindeln, um die Saugkraft zu verstärken.

Sind meine Produkte von der Garantie abgedeckt?
Alle Bambino Mio Produkte haben eine Garantie von 12 Monaten. Bambino Mio wird jedes Produkt innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten ersetzen, das beschädigt ist trotz korrekter Pflege und/oder keine Fehler aufgrund allgemeiner Verwendungen aufweist. Für detaillierte Informationen über die Garantie unserer Produkte lesen Sie bitte weiter bei unseren Geschäftsbedingungen unter "PRODUKTE".
Was mache ich, wenn ich unterwegs bin?

Packe deine Windeltasche mit allem, was Du für deinen Ausflug brauchst, einschließlich genügend Windeln. Wenn Du dein Baby wickelst, dann bewahre deine benutzten Windeln einfach in deiner wasserdichten Windeltasche auf. Wenn Du nach Hause kommst, kannst Du sie in deinen Windeleimer umladen oder sie direkt in die Waschmaschine stecken. Ganz einfach!

Inwiefern hilft mir ein Windelvlies?

Windelviles schützt die Stoffwindel vor starker Verschmutzung. Beim Windelnwechseln kannst Du das Vlies einfach aus der Windel nehmen und entsorgen.**

Was sind Geburt bis Töpfchen Windeln?

Wir haben zwei unterschiedliche Geburt bis Töpfchen Windeln - die miosolo All-in-One Stoffwindel und die miosoft zweiteilige Windel. Beide sind in Einheitsgrößen† verfügbar, damit sie von der Geburt an bis hin zum Töpfchen-Training passen. Die Bezeichnung "Geburt bis Töpfchen" weist auf die Größenbestimmung hin, und nicht wie lange sie währen.

Wie lange wird meine Windel halten?

Damit Du deine Windeln lange nutzen kannst, empfehlen wir sie regelmäßig bei 40°C mit einem Löffel miofresh Waschzusatz zu waschen und sie an der Luft zu trocknen. Wenn sie regelmäßig bei höheren Temperaturen gewaschen und im Wäschetrockner getrocknet werden, kann dies zu vorzeitigem Verschleiß der Windel führen.

*Stelle sicher, dass Du das korrekte Produkt erworben hast, da wir gewaschene Windeln, die nicht bei uns gekauft wurden, nicht erstatten.

**Nasse mioliners können kompostiert werden.

†Anwendbar für die Mehrheit der Babys, aber aufgrund der unterschiedlichen Körperformen kann dies nicht garantiert werden.

WASCHEN & TROCKNEN

Ich habe gerade Windeln gekauft, was sollte ich tun?

Bevor Du beginnst deine Windeln zu benutzen, solltest Du sie mindestens einmal vorgewaschen haben. Deine Windel wird saugfähiger nach den ersten paar Wäschen. Wir empfehlen deine Windeln bei max. 60°C (wir empfehlen 40°C) mit einem nicht-biologischen (enzymfreien) Waschmittel vorzuwaschen. Keinen Weichspüler nutzen, da dieser die Saugkraft der Windeln beeinträchtigen kann.

Wie sollte ich meine Windeln aufbewahren?

Nutze einen Windeleimer, um deine benutzten Windeln bis zum Waschen aufzubewahren. Es ist nicht notwendig, deine Windeln einzuweichen. Bewahre sie einfach trocken in deinem Windeleimer auf bis Du sie waschen möchtest. Wenn der Waschtag kommt, nimm das Wäschenetz aus dem Eimer und stecke es in die Waschmaschine. Windeln werden im Wäschenetz gewaschen, somit musst Du die schmutzigen Windeln nicht anfassen.

Wie sollte ich meine Windeln waschen?

Es ist wichtig, dass Du die Waschanweisungen auf dem Etikett aller Bambino Mio Produkte befolgst. Jegliche überschüssige Verschmutzung sollte vor dem Waschen entfernt werden. Wir empfehlen deine Windel bei bis zu 60°C (wir empfehlen 40°C) und mit der empfohlenen Menge an nicht-biologischem (enzymfreien) Waschmittel zu waschen. Keinen Weichspüler benutzen, da dieser die Saugkraft deiner Windel beeinträchtigen kann. Bitte beachte, dass leuchtende Farben mit der Zeit verblassen.

  • Wie sollte ich meine Windeln waschen?
  • Wie sollte ich meine Windeln waschen?

Wir empfehlen deiner Waschmittelschublade einen Löffel (15ml) miofresh Windel Waschzusatz hinzuzufügen. Dieser erfrischt deine Windeln und verleiht ihnen einen angenehmen Duft.

Damit Du deine Windeln lange nutzen kannst, empfehlen wir sie regelmäßig bei 40°C mit einem Löffel miofresh Waschzusatz zu waschen und sie an der Luft zu trocknen. Wenn sie regelmäßig bei höheren Temperaturen gewaschen und im Wäschetrockner getrocknet werden, kann dies zu vorzeitigem Verschleiß der Windel führen.

Was ist miofresh?

Miofresh ist unser umweltfreundlicher und biologisch abbaubarer Windel-Waschzusatz. Er beinhaltet antibakterielle Mittel, um deine Windeln perfekt zu reinigen und zu erfrischen - auch bei niedrigen Temperaturen. Er ist in deinem Waschalltag unentbehrlich. Miofresh enthält keine Enzyme, synthetische Parfüme, Chlorbleichmittel oder optische Aufheller, die in konventionellen (Windel-)Waschmitteln zu finden sind. Wir empfehlen bei jedem Waschen einen Löffel (15ml) miofresh Windel Waschzusatz deiner Waschmittelschublade hinzuzufügen. Klicke für mehr Infos über miofresh.

Wie sollte ich meine Windeln trocknen?

Wir empfehlen deine Windeln an der Luft zu trocknen, fern von direkter Hitze. Deine Windeln können auf einer niedrigen/kühlen Stufe getrocknet werden. Jedoch kann das wiederholte Trocknen im Wäschetrockner und der Kontakt zu direkter Wärme Verschleiß verursachen und die Leistung deiner Windeln mindern. Die Windeln nicht bügeln.

  • Wie sollte ich meine Windeln trocknen?
Was muss ich über Waschmittel wissen?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Waschmitteln: biologische und nicht-biologische (enzymfreie) Waschmittel.

Nicht-biologische (enzymfreie) Waschmittel reizen weniger die Haut. Die Enzyme, optischen Aufheller und synthetischen Duftstoffe, die in biologischen Waschmitteln genutzt werden, helfen zwar Flecken zu entfernen, lässt Weiß heller erscheinen und der Stoff riecht frischer, aber führen schneller zu chemischen Reaktionen. Enzyme, optische Aufheller und synthetische Duftstoffe können nach dem Waschen im Gewebe noch vorhanden sein, was zu Hautreizungen und allergischen Reaktionen führen kann. Wenn die Haut deines Babys sehr sensibel ist, wirst Du die Windel wahrscheinlich mehrmals ausspülen müssen, um die optischen Aufheller und synthetischen Duftstoffe komplett zu entfernen. Alternativ kannst Du nicht-biologische (enzymfreie) Waschmittel verwenden, die frei von diesen Stoffen sind.

Nicht alle nicht-biologische (enzymfreie) Waschmittel sind gleich. Mit allen kannst Du normale Schmutzwäsche waschen, aber die Marken unterscheiden sich. Manche Marken produzieren ihre Waschmittel in großen Mengen, um ihre Kosten zu reduzieren, was nicht bedeuten muss, dass nur Waschmittel großer und bekannter Marken gut waschen. Jedoch beim Waschen deiner Windel bieten Spezialprodukte mehr Saugkraft, weniger Reizung der Babyhaut und großartige Fleckentfernung. Unser miocare Waschpulver ist ein umweltfreundliches Waschpulver, das ideal für die sensible Babyhaut ist und ein effektives Waschen bei niedrigen Temperaturen ermöglicht.

Wie kann ich Flecken & Gerüche entfernen?

Aufgrund der Eigenart unserer Produkte können wir nicht garantieren, dass Flecken komplett verhindert werden. Jedoch hilft das regelmäßige Nutzen des miofresh Windel-Waschzusatzes Flecken auf deiner Windel zu vermeiden. Wir empfehlen deiner Waschmittelschublade bei jedem Waschen einen Löffel (15ml) miofresh hinzuzufügen.

Als Alternative gegen Flecken bietet sich das zweistündige Einweichen der Windeln in einer lauwarmen miofresh Lösung an. Nutze 30ml miofresh zu je 5 Liter Wasser. Wasche nach dem Einweichen die Windel in der Waschmaschine bei 40°C und spüle sie danach zusätzlich aus. Bitte beachte: NUR den Kern der Windel in dieser Lösung einweichen, die laminierte Außenschicht heraushalten. Bambino Mio kann nicht für die Beschädigung der Produkte aufgrund inkorrektem Einweichen verantwortlich gemacht werden.

  • Wie kann ich Flecken & Gerüche entfernen?
Was heißt strippen?

Das "strippen" wird auf einigen Webseiten und Foren erwähnt. Nach einiger Zeit können sich Waschmittel oder Restbakterien in deiner wiederverwendbaren Windel ansammeln, was zu starkem Ammoniakgeruch und/oder zur verminderten Saugkraft führt. Wenn dies bei dir der Fall ist, solltest Du die Windeln strippen, um die Saugkraft und den Komfort wieder herzustellen. Das Strippen ist auch empfehlenswert, wenn Du gebrauchte Windeln gekauft hast.

Die üblichen Waschmittel, wenn sie allein genutzt werden, vernichten nicht immer alle Bakterien. Um eine Ansammlung zu vermeiden, solltest Du regelmäßig einen Waschzusatz wie miofresh nutzen, der deine wiederverwendbaren Windeln reinigt, erfrischt und ihnen einen angenehmen Duft verleiht - auch bei niederigen Temperaturen.

Wie weiche ich meine Windeln ein?

Um Gerüche zu entfernen und um die Saugkraft und die Weichheit wieder herzustellen, kannst Du gelegentlich deine Stoffwindeln einweichen (ca. alle 4-5 Monate). Weiche deine Windeln einfach für mindestens zwei Stunden in einer lauwarmen miofresh Lösung ein (30ml miofresh zu je 5 Liter Wasser). Wasche deine Windeln nach dem Einweichen in der Waschmaschine bei 40°C und spüle sie danach zusätzlich aus. Am besten bei starkem Sonnenschein luftrocknen. Bitte beachte: Bei der miosolo All-in-One Windel nur den Kern der Windel einweichen, die laminierte Außenschicht aus der Lösung heraushalten.

LEISTUNG & PASSFORM

Meine Windeln sind undicht, warum?

Es gibt zahlreiche Gründe, warum deine Windeln undicht sein könnten:

a) Wechselst Du oft genug? Die wiederverwendbaren Windeln müssen alle 2-4 Stunden gewechselt werden - genauso wie eine Wegwerfwindel. Wenn dein Baby größer wird, kann es sein, dass Du es regelmäßger wechseln musst.

b) Nutzt Du ein Windelvlies? Gehe sicher, dass dein Windelvlies flach oben auf deiner Windel liegt und das Windelvlies nicht für mehr Saugkraft falten.

c) Nutzt Du Windelcreme? Wir empfehlen nur wasserbasierende Windelcremes zusammen mit Stoffwindeln zu nutzen, da das Öl in manchen Produkten die Saugkraft deiner Windel reduzieren kann. Wenn Du wasserbasierende Windelcreme nutzt, dann nur eine dünne Schicht auftragen und immer ein Windelvlies benutzen.

d) Wurden deine Windeln korrekt vorbereitet? Hast Du deine Windeln mindestens einmal vorgewaschen bevor Du begonnen hast sie zu nutzen? Überprüfe, ob der Kern Flach im Inneren der miosolo All-in-One Windel liegt. Stelle sicher, dass Du die richtige Größe der miosoft zweiteiligen Windel nutzt und dass sie korrekt gefaltet wurde. Klicke für das miosoft zweiteilige Windel Benutzerhandbuch.

e) Die Passform deiner Windel muss vielleicht korrigiert werden. Wenn deine Windeln zu eng oder zu weit aussehen, sollten sie verstellt werden. Behandle deine Windeln wie ein Kleidungsstück, sie sollten nicht zu eng oder zu locker sitzen. Stelle sicher, dass Du die korrekte Windelgröße nutzt. Wenn Du die miosolo All-in-One Windel benutzt, kannst Du mit den Druckknöpfen die Länge der Windel und mit den Klettverschlüssen die Größe der Beinöffnungen der Körperform deines Babys anpassen. Wenn du die miosoft zweiteilige Windel benutzt, stelle sicher, dass deine OneSize Windel korrekt gefaltet ist und dein Baby die richtige Größe der Windelüberhose hat. Klicke für das Benutzerhandbuch..

Bitte stelle sicher, dass die Windeln bequem an Beinen und Bäuchlein sitzen. Indem Du die Klettverschlüsse verstellst, kannst Du die Beinöffnungen verkleinern oder vergrößern.

Wenn Du die miosoft zweiteilige Windel nutzt, überprüfe, dass die Stoffwindel an den Bein- und Taillenöffnungen komplett in der Überhose verstaut ist.

f) Deine Windel hat eventuell nicht mehr genügend Saugkraft. Da dein Baby wächst, musst Du vielleicht für mehr Saugfähigkeit sorgen. Eine Windeleinlage ist ein toller Weg die Saugkraft deiner Windeln zu verstärken. Wenn Du eine mioboost (Windeleinlage) ausprobiert hast und diese nicht ausreicht, solltest Du vermutlich durch Einweichen die ursprüngliche Saugkraft deiner Windeln wiederherstellen. Bitte schau unter dem Kapitel "WASCHEN & TROCKNEN" auf dieser Seite nach, um mehr Informationen über das Strippen deiner Bambino Mio Windeln zu erhalten.

Wenn Du alle Wasch- und Trocknungsanweisungen befolgst und immernoch Probleme mit deinen Produkten auftreten, kontaktiere bitte unseren Kundenservice-Team unter +44 (0) 1604 883777 oder enquiries@bambinomio.com.